Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neuer Termin:
Lesung Jaromir Konecny: „Du wächst für den Galgen.“

26. April | 19:00

Für die Veranstaltung mit Jaromir Konecny, die wir gemeinsam mit dem Verein „Freunde von Letovicko“ durchführen, gibt es nach der Absage im Januar jetzt einen neuen Termin.

Porträt Jaromir Konecny
Jaromir Konecny, Foto: Klaus Bichlmayer

Jaromir Konecny liest aus seinem Buch „Du wächst für den Galgen. In unterhaltsamen Kurzgeschichten erinnert er sich an seine Kindheit in der sozialistischen Tschechoslowakei.

Er erinnert sich an Himbeerlimonade und Pfefferminzlikör, an die im Sozialismus so kostbaren Orangen, an Zigarettenasche im Bohneneintopf und an geköpfte Hühner, an so manche Derbheit im Wirtshaus oder in der Nachbarschaft, an den Tanzkurs oder die Abiturfeier. Die Liebe zu den Naturwissenschaften und zum Erzählen.

In der Kindheit zeichnen sich auch die beiden Leidenschaften ab, die Jaromir Konecny nach seiner Emigration in die Bundesrepublik Deutschland zu seinen Berufen machen wird: das Erzählen und die Naturwissenschaften. Jaromir Konecny hat an der TU München promoviert. Zudem prägt er seit vielen Jahren die Poetry-Slam-Szene. Bis heute begleiten ihn die Sprüche seiner mittlerweile verstorbenen Mutter – in diesem Buch verarbeitet in liebevoll-komischen, aber auch schön-traurigen Geschichten über eine vergangene Zeit.

Jaromir Konecny wurde 1956 in Prag geboren und wuchs in Nordmähren auf. 1982 emigrierte er in die Bundesrepublik Deutschland und landete zunächst in einem Sammellager in Niederbayern. Nach einigen Jobs, u. a. als Küchenhilfe und Bauhelfer, studierte und promovierte er an der TU München und forschte im Bereich Bioinformatik. Jaromir Konecny gilt als ein Pionier des deutsch- und tschechischsprachigen Poetry-Slams, er ist u. a. zweifacher Vizemeister der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Er ist Autor zahlreicher Bücher, sein Buch „Doktorspiele“ wurde verfilmt. Außerdem ist er Dozent für Künstliche Intelligenz und hält Vorträge. Konecny lebt in München.

Eintritt:
10,00 € im Vorverkauf
12,00 € an der Abendkasse

Die für den 12. Januar gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Wer noch eine Karte kaufen möchte, bekommt diese Mo bis Fr von 8:00 bis 16:00 Uhr im Büro der Jugendhilfe SIRIUS gegenüber vom Lintler Krug, Hauptstraße 36.

Reservierungen per E-Mail auch unter krugevents@gmx.de

Details

Datum:
26. April
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Linter Krug
Hauptstraße 11
Kirchlinteln, 27308 Deutschland
Google Karte anzeigen