Erreichbarkeit des Lintler Kruges zur Lesung von Matthias Stührwoldt am 27.04.2018

Der Kultur- und Förderverein Kirchlinteln e.V. weist daraufhin, dass der Lintler Krug trotz Vollsperrung der Ortsdurchfahrt, nach Rücksprache mit der Bauaufsicht, zur Lesung von Matthias Stührwoldt am 27.02.2018 um 20:00 Uhr problemlos erreicht werden kann.

Besucher aus Richtung Verden können über Weitzmühlen kommen und die Landesstraße 171 von der Weitzmühlener Straße in Richtung Schulstraße queren. Von der Schulstraße können sie dann nach rechts auf die Straße „An der Kirche“ abbiegen und von dort wieder nach rechts über die „Alte Dorfstraße“ den Lintler Krug erreichen. Eine andere Anfahrtsmöglichkeit besteht über Holtum (Geest) sowie über Kreepen.

Besucher aus Richtung Visselhövede sollten vor Kirchlinteln rechts nach Klein Linteln in Richtung Kreepen abbiegen und von dort nach Kirchlinteln fahren. Nach überqueren des Bahnüberganges in Kirchlinteln sollten sie nach rechts in die „Obere Straße“ und dann nach links in die Wehrstraße abbiegen.

Nach Rücksprache mit der Bauaufsicht ist es am 27.04. möglich am Ende der Wehrstraße und der Alten Dorfstraße nach links auf die Hauptstraße abzubiegen, um von dort den zum Lintler Krug gehörigen Parkplatz zu erreichen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass dort mit Beeinträchtigungen zu rechnen ist. Aufgrund der fehlenden Teerdecke und den damit verbundenen Unebenheiten sollte das Teilstück der Straße nur mit besonderer Sorgfalt befahren werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.