ZIMT – sefardische Lieder im Lintler Krug

Stimmungsvolle Balladen und freche Gassenhauer aus Spanien und dem Orient

Zimt
Foto: Zimt

Inge Mandos (Gesang) Andreas Hecht (Gitarre), Benjamin Stueck (Saz), Olaf Casalich-Bauer (Percussion).

Sehnsucht, Wärme und Lebensfreude lässt Inge Mandos in den verschiedensten Liedern aus christlich-spanischer, arabisch-moslemischer und jüdischer Tradition wiederaufleben. Sefardische Musik, entstanden im mittelalterlichen Spanien, war immer offen für musikalische Einflüsse aus dem gesamten Mittelmeerraum. Entsprechend breit ist das musikalische Spektrum: Von elegischen Weisen und verträumten Balladen bis hin zu temperamentvollen und frechen Gassenhauern.

Was Inge Mandos bis heute inspiriert, ist ihre Familiengeschichte. Diese führt zurück ins alte Spanien, wo die Familie Mendoza seit dem 10. Jh. ansässig war, dann über die Niederlande nach Deutschland gelangte. Es ist die Sehnsucht nach der Sonne Spaniens, dem Duft von Gewürzen wie Zimt, dem bunten Leben des Südens, wo das friedliche Zusammenleben von Christen, Moslems und Juden das legendäre goldene Zeitalter der „Tres Culturas“ hervorgebracht hat, bis die Inquisition dem ein Ende machte.

Das Ensemble ZIMT entführt die Zuhörer in die musikalische Vielfalt einer vergangenen Zeit.

Mit ZIMT hat Inge Mandos ein virtuoses Trio hinter sich: Gitarrist Andreas Hecht, der auf den spannungsgeladenen Stil Spaniens spezialisiert ist, Benjamin Stueck, der mit seiner Saz die Sinnlichkeit des Orients erklingen lässt und Olaf Casalich-Bauer, der mit seinen singenden Trommeln den Puls des Morgenlandes trifft.

Wann: Samstag, 07.04.2018 um 20.00 Uhr , Einlass ab 19:30 Uhr
Wo: Lintler Krug, Hauptstraße 11, 27308 Kirchlinteln

Karten für die Veranstaltung sind ganztags bei der Tankstelle Bomnüter  sowie vormittags beim Tourismusbüro in Kirchlinteln, Hauptstraße 11 und bei Take Off-Reisen, Frauke Heins in Kirchlinteln, Alte Dorfstraße 3 erhältlich.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein eine der Vorverkaufsstellen zu besuchen, so ist auch eine Kartenreservierung bis zum Vorabend der Veranstaltung unter krugevents@gmx.de möglich.

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 12,00 €  und  an der Abendkasse 15,00 €.

Zimt
Foto: Zimt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.